Historische Radtour: Tour de Murg am 16. Juni

Am Sonntag, 16. Juni findet die historische Variante der Tour de Murg statt. Frank Eisold (AKTF) wird mit seinem Team die Radtour anführen. Abfahrt am Gaggenauer Bahnhof ist um 9.30 Uhr mit dem Freizeitexpress Murgtäler in Richtung Baiersbronn. Beginn und Treffpunkt der Tour ist 10.30 Uhr am Bahnhof in Baiersbronn. Auf rund 40 Kilometern werden verschiedene historische Hotspots der Region besichtigt und die Teilnehmer können das Murgtal auch von seiner geschichtlichen Seite kennenlernen. Ein besonderer Höhepunkt der Tour ist ein Besuch der Flößerei in Hörden (UNESCO Welterbe). Am Ende der Tour können sich alle Teilnehmer auf eine Bewirtung an der Radfahrerkirche in Hörden freuen. Für die Teilnahme an der Tour besteht Helmpflicht. Eine Unfallversicherung für die Tour ist abgeschlossen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldung über die Stadtinfo im Rathaus unter Tel. 07225 962-444.