Geführte Radtouren mit dem Freizeitexpress

Unter dem Motto „Geführte historische Radtouren mit dem Freizeitexpress“ wird auch dieses Jahr wieder gestartet: am Samstag, 21. Mai, und Samstag, 25. Juni. Die geführte Kirchentour steigt am Samstag, 3. September, und die geführten Touren in den Nationalpark ab Baiersbronn am Samstag, 20. August, und Samstag, 10. September. Der Freizeitexpress „Murgtäler“ fährt ab 1. Mai bis zum 16. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen sowie als zusätzliche Einsatztage am Samstag, 21. Mai und 25. Juni, und am Samstag, 20. August und 10. September.

GaWo25072019
Auch 2022 bietet der AKTF mit seinen Partnern geführte Radtouren an. Foto: Hans Peter Hegmann

Die Tour am 21. Mai wird geführt von Frank Eisold (AKTF) und seinem Team. Der Freizeitexpress startet in Ludwigshafen über Heidelberg, Mannheim, Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt ins obere Murgtal mit weiteren Zustiegen in Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach und Forbach. Das Land Baden-Württemberg mit seinen Partnern Nahverkehrsgesellschaft bwegt, DB Regio Mannheim, Tourismus Murgtal, AOK Mittelbaden und dem Arbeitskreis Tourismus-Freizeit (AKTF) Gaggenau sind seit vielen Jahren dabei. Die Fahrradmitnahme ist bei allen Aktionen kostenlos. Jugendliche ab 12 Jahren können teilnehmen. Es gilt Helmpflicht. Tourenverlauf: Start ist in Freudenstadt Stadtbahnhof um 10.45 Uhr mit Stopps im Tal der Hämmer Friedrichstal, Erzgrube Sophia, Sensenmuseum und am Rosenplatz in Baiersbronn mit einer kleinen Verköstigung. Weitere Stopps mit Erklärungen der Klosterkirche in Klosterreichenbach sowie an der Landesgrenze Württemberg-Baden folgen. Talabwärts an Forbach vorbei geht’s zur Klingelkapelle in Gernsbach. Der gemütliche Abschluss ist im Hof vom Museum Haus Kast in Hörden gegen 16 Uhr mit Bewirtung und musikalischer Unterhaltung. Rückfahrt ab Hörden ist mit dem Freizeitexpress möglich.

Mit den Fahrpreisangeboten: Baden- Württemberg Ticket sowie den Tageskarten BWTarif (Ein Ziel, ein Ticket. Landesweit) können die Fahrradzüge zu günstigen Konditionen benützt werden. Der Kauf ist bei den Fahrausweisautomaten möglich oder bei den örtlichen Verkaufsstellen. Fahrplanzeiten des Murgtäler Radexpress: 9.22 Uhr ab Rastatt, 9.26 Uhr ab Kuppenheim, 9.33 Uhr ab Gaggenau, 9.41 Uhr ab Gernsbach, 9.50 Uhr ab Weisenbach, 9.58 Uhr ab Forbach-Gausbach. 10.21 Uhr an Baiersbronn, 10.38.Uhr an Freudenstadt Stadtbahnhof. Weitere Infos unter www.bahn.de/murgtaeler.

Anmeldungen für die geführten Touren direkt bei der Tourist-Information Baiersbronn, Tel: 07442 84140, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und online.