Kein „Gesundheit im Park“

abgesagt

Der Arbeitskreis Tourismus-Freizeit sagt eine Reihe von Terminen ab: Veranstaltungen wie „Gesundheit im Park“ am 28. Juni sowie alle Bürgerwanderungen, Stadtführungen, Dorfführungen und Radtouren des Jahres 2020 finden nicht statt. Über die Terminplanung für 2021 werde in der Arbeitskreissitzung im November entschieden. Dies ist das Ergebnis einer Sitzung der Lenkungsgruppe mit Josef Elter, Manfred Vogt, Bernd Kraft und Thomas Arnold. Das Wegeteam im Kurpark, das viele Jahre von Anton Schick und seinen Mitstreitern geleitet wurde, soll eine neu Struktur bekommen. Mit der Stadtverwaltung gibt es seit 2004 eine Vereinbarung für die Pflege der Markgraf-Wilhelm-Wege. Diese bedürfe einer Neufassung. Ein Gespräch hierüber mit der Stadtverwaltung sei für den Herbst vorgesehen, informiert der AKTF.

Alle aktuellen Infos und weitere Rückfragen an die Organisationsleitung beantwortet AKTF-Sprecher Josef Elter unter 0151-121 399 08 und 07225-983514. (mavo)