„Die Macht der Liebe!“

regiert am Sonntag 24. Oktober 2021 um 18 Uhr im Hirtenhaus in Michelbach

Das Hirtenhaus in Michelbach, ein historisches Kleinod, entwickelt sich zusehends zu einem Ort für geselligen Austausch, Kultur und gemeinsames Erleben. So ergab sich schnell die Idee, genau hier eine alte Tradition aufleben zu lassen: am Abend mit Freunden am Kachelofen zusammenrücken, ein Glas Wein genießen, wundersamen, spannenden, erheiternden oder nachdenklichen Geschichten lauschen.

mara kl

Die Erzählerin Mara, alias Dagmar Konermann, erzählt am Sonntag 24.10.2021 Geschichten von Liebe, Lust und Leid, von dieser Torheit, die die Menschen seit jeher beschäftigt hat und heute immer noch gefangen hält. In allen Kulturkreisen rund um den Globus haben sich die Menschen diesem Thema in vielen Facetten gewidmet, so dass wir nun mal lächelnd, mal weinend, meist aber Augen zwinkernd in einen unerschöpflichen Fundus eintauchen können.

Sie möchten sich verzaubern lassen von der Macht der Liebe? Dann kommen Sie am Sonntag – 24.10.21 ins Hirtenhaus Michelbach. Beginn ist um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht, für Getränke ist gesorgt.

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona-Regeln statt. Reservieren Sie bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 07225 - 73776, da die Platzanzahl begrenzt ist. Wir freuen uns auf Sie!