Terminkalender

2020 drei kleine Herbstmessen
Vom Donnerstag, 1. Oktober 2020
Bis Sonntag, 4. Oktober 2020
Aufrufe : 932

Aufgrund der Corona-Einschränkungen ist das Freizeitangebot auf ein Minimum gesunken. Das trifft nicht nur die Erwachsenen, sondern vor allem auch Kinder und Jugendliche, die in den vergangenen Monaten vorrangig zu Hause bleiben mussten. Umso größer ist daher die Vorfreude auf die drei kleinen Herbstmessen, die in Gaggenau stattfinden.

Kleine Herbstmessen:

24.9. bis 11.10.  Do. 15 - 21 Uhr   Fr. / Sa. 14 bis 22 Uhr    So. 12 -21 Uhr

Auch bei den diesjährigen drei kleinen Herbstmessen erwartet die Besucher neben dem Jahrmarkt auf dem Annemasse-Platz ein abwechslungsreiches Angebot in der Innenstadt. Anstatt dem verkaufsoffenen Sonntag am 27. September, wird den Bürgern nun vielmehr die Möglichkeit geboten, an den drei Freitagen der kleinen Herbstmessen entspannt bis 21 Uhr in Gaggenau einzukaufen. Zudem sind punktuelle Aktionen in der City in Planung. Die Werbegemeinschaft wird die Herbstmessen sowie das Angebot in der Innenstadt über ihren Newsletter und ihre Social-Media-Kanäle bewerben und damit die Schausteller bei der Werbung unterstützen.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 24. September, bei einem von der Brauerei Franz gesponserten Fassanstich um 18 Uhr mit Oberbürgermeister Florus und Bürgermeister Michael Pfeiffer statt. Darüber hinaus wird es ein abwechslungsreiches Angebot in der Innenstadt geben und der Marktplatz in stimmungsvolles Licht getaucht. Mit Aktionen und Überraschungen locken die Geschäfte zu einem entspannten Einkaufsbummel an den drei Freitagen bis 21 Uhr.

Quelle: GaWo Nr. 38/2020 17. September 2020