Erlebnis

Radexpress Nationalpark am 5. September 2020

biker2020Foto: Ulrike Klumpp Baiersbronn Touristik Auf einem genehmigten Mountikenbereich der Gemeinde Baiersbronn.

Die geführte Radtour mit dem Murgtäler Radexpress in den Nationalpark war ursprünglich auf Samstag 11. Juli eingeplant. Corona macht eine Verlegung auf Samstag 5. September notwendig. Durch die persönlichen Kontakte des Arbeitskreis Tourismus- Freizeit der Stadt Gaggenau zum Verkehrsministerium gab es eine Zusage vom Minister Winfried Hermann, dass er mitradelt in den Nationalpark.

Anreise erfolgt mit dem Murgtäler Radexpress 9.33 Uhr ab Gaggenau bis Baiersbronn. Nach der Ankunft um 10.21 Uhr, Begrüßung durch die örtliche Tourist Info, Einweisung zur Tour und Start um 10.30 Uhr mit den Rangern auf einer ca 27 Kilometer langen Strecke und ein ca 600 Meter Höhenunterschied ist zu bewältigen. Von Baiersbronn ins Tonbachtal- Huzenbacher Seeblick – Baiersbronn. Unterwegs einige Stopps und Erklärungen. Gemütlicher Abschluss in Baiersbronn. Rückfahrt wieder mit dem Murgtäler Radexpress um 17.39 Uhr und Ankunft in Gaggenau um 18.28 Uhr. Der Radexpress hält zum Zu- und Ausstieg in Rastatt, Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach, Forbach- Gausbach.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt und Voraussetzung ist ein Bikerfahrrad, sowie Helmpflicht und eine gute Kondition. Bitte Trinkflasche mitnehmen und Verpflegung für unterwegs. Anmeldung ab sofort bei der Tourist- Info Baiersbronn Tel.: 07442 84140 An- und Rückreise mit dem bwtarif. Erhältlich an den Fahrkartenautomaten.

Murgtäler Radexpress startet wieder

GaWo Nr. 22/2020 28. Mai 2020

Das Verkehrsministerium vom Land Baden-Württemberg mit seinem Partner Nahverkehrsgesellschaft „NVBW“ hat die Info übermittelt, dass Fahrten des Murgtäler Radexpress ab Pfingstsonntag wieder stattfinden sollen.

GaWo28052020Der Murgtäler Radexpress startet ab Pfingsten Foto: AKTF

Die zusätzlichen Radexpresszüge am 27. Juni und 11. Juli verkehren. Die dazu geplanten "Geführten Touren" können nicht stattfinden. Der Radexpress Murgtäler fährt von Ludwigshafen nach Freudenstadt und bringt Radfahrer bis Mitte Oktober sonn- und feiertags zum Start ihrer Sonntagstour mit dem Fahrrad. Auch im Radexpress gelten die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen, die das Robert-Koch-Institut für alle Lebensbereiche ausgegeben hat. Das betrifft auch das Abstandhalten zu den Mitreisenden sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Weitere Informationen unter www.bahn.de/murgtaeler