Erlebnis

Nationalparktouren

Der Freizeitexpress Murgtäler startet mit geführten Touren in den Nationalpark

ak15082022
Foto Baiersbronn Touristik

Der Arbeitskreis Tourismus-Freizeit Gaggenau ist der langjährige Partner für die Touristik im Murgtal, sowie  von DB Regio Mannheim und dem Verkehrsministerium mit NVB Stuttgart für das Leuchtturmprojekt Freizeitexpress. Die Touren zum Nationalpark mit dem Freizeitexpress haben ein großes Interesse in 2020 und 2021 gefunden und der Wunsch, diese in 2022 fortzusetzen wird umgesetzt.

Samstag, 20. August und Samstag, 10. September, ist wieder Start der beliebten Tour. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen. Begleitender Partner ist der Nationalpark Schwarzwald mit seinen Rangern und der Tourist-Info Baiersbronn.

Der Freizeitexpress für Radler und Wanderer fährt jeden Samstag und Sonntag bis 15. Oktober in Ludwigshafen über Heidelberg, Mannheim, Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt ins obere Murgtal mit weiteren Zustiegen in Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach und Forbach. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. Jugendliche ab 12 Jahren können auch daran teilnehmen. Es gilt Helmpflicht bei den geführten Touren.

Tourenverlauf für die Nationalparktouren: Anreise mit dem Freizeitexpress. Reservierte Plätze im vorderen Zugteil.

Start ist in Baiersbronn Bahnhof um 10.30 Uhr. Einweisung durch die Ranger vom Nationalpark und Tour zum Ruhestein. Tourenverlauf über 40 Kilometer mit einer Höhendifferenz von 550 Metern. Mountainbike ist notwendig. Die Ranger erklären alles Wissenswertes in der Umgebung und begleiten die Teilnehmer wieder nach Baiersbronn zum Bahnhof.

Mit dem Ticket BWTarif (Ein Ziel, ein Ticket. Landesweit) können die Fahrradzüge zu günstigen Konditionen benützt werden bzw. mit dem 9- Euro Ticket bis Ende August.

Der Kauf ist bei den Fahrausweisautomaten möglich, oder bei den örtlichen Verkaufsstellen. Fahrplanzeiten des Murgtäler Radexpress: 9.22 Uhr ab Rastatt, 9.26 Uhr ab Kuppenheim, 9.33 Uhr ab Gaggenau, 9.41 Uhr ab Gernsbach, 9.50 Uhr ab Weisenbach, 9.58 Uhr ab Forbach-Gausbach. 10.21 Uhr an Baiersbronn Weitere Infos unter www.bahn.de/murgtaeler.

Anmeldungen für die geführten Touren nur bei der Tourist-Information Baiersbronn, Tel: 07442 84140, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und online.

Nationalparkradeltour

Mit dem Freizeitexpress „ Murgtäler“ auf Tour in den Nationalpark

Der Arbeitsreis Tourismus- Freizeit Gaggenau ist Partner seit vielen Jahren von DB Regio Mannheim und NVBW Stuttgart, sowie dem Tourismusverband  Im Tal der Murg  und der Tourist- Info Baiersbronn für geführte Radtouren. Dieses Jahr gibt es zwei geführte Touren mit den Nationalparkrangern ab Baiersbronn in den Nationalpark Richtung Ruhestein. 

Strecke:   ca. 27 km und Mountainbike erforderlich , sowie Fahrradhelm
Termine:  Samstag, 20. August und Samstag, 10. September

Anmeldung und weitere Info hierzu direkt bei der Tourist-Info  Tel.: 07442 84140    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusteigemöglichkeiten für diese Touren ab

Ludwigshafen- Heidelberg, Mannheim, Bad Schönborn- Kronau, Bruchsal, Karlsruhe Hbf, Rastatt, Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach, Forbach- Gausbach

Fahrplanzeiten

  9.22  Uhr ab Rastatt
  9.26  Uhr ab Kuppenheim
  9.33  Uhr ab Gaggenau
  9.41  Uhr ab Gernsbach
  9.50  Uhr ab Weisenbach
  9.58  Uhr ab Forbach- Gausbach
10.23  Uhr an Baiersbronn

Der Preis für die Fahrkarte richtet sich nach der Teilnehmerzahl und ist am Fahrausweisautomaten und bei den  DB Verkaufsstellen lösbar. Mit dem bw Tarif bwegt. .Gruppen ab 10 Personen. Sondertarif.

Infotelefon 0800 298 2743 täglich rund um die Uhr kostenfrei erreichbar.  

Der Freizeitexpress fährt in diesem Jahr an jedem Samstag und Sonntag bis zum  16.Oktober 2022