Qi Gong auf der Murgwiese

BT 01.07.2020

Gaggenau (red) – Der Auftakt mit Qi Gong in der Innenstadt auf der Murgwiese hinter dem City Kaufhaus war erfolgreich. Die Veranstaltung geht bereits ins 14. Jahr mit Eva Tenzer vom TB Selbach und Hilla Kersting vom Arbeitskreis Tourismus-Freizeit (AKTF). Treff ist jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr (bis 12. August). Die Aktion ist kostenfrei und die Teilnahme geschieht laut Veranstalter auf eigene Verantwortung. Das Gelände ist laut AKTF ideal mit besonderen Ruhezone „und bietet mit der traumhaften Kulisse die richtige Atmosphäre“. Falls die Teilnehmerzahl über 20 Personen ist, werden zwei Gruppen eingeteilt in Abständen mit zwei Übungsleiterinnen. Mundschutz ist keiner zu tragen. Ansprechpartner im AK Tourismus-Freizeit ist Hilla Kersting,  (0 72 25) 46 33. Bei Regen fällt Qi Gong aus.

www.badisches-tagblatt.de

Qi Gong

QiGong

Die Entspannung in der Innenstadt von Gaggenau geht bereits in das 14. Jahr und hat sich auch in 2019 eines großen Zuspruchs erfreut. Durch diese positive Resonanz wird der Arbeitskreis Tourismus Freizeit in Zusammenarbeit unter der fachlichen Leitung von Frau Eva Tenzer vom TB Selbach das Angebot QI Gong auch in 2020 durchführen.

Treffpunkt ist jeweils auf der Murgwiese hinter dem City Kaufhaus
und wird jeden Mittwoch um 18.30 Uhr durchgeführt.

Start ist am 24. Juni bis zum 12. August 2020

Unter dem Motto „Nach der Arbeit und dem Einkaufsbummel zur Entspannung in die City“. Diese Art der Veranstaltung in der freien Natur und direkt im Stadtzentrum ist einmalig „Im Tal der Murg“ und ein besonderes Angebot im Tourismus. Das Gelände ist ideal und bietet mit seiner besonderen Ruhezone und der traumhaften Kulisse die richtige Atmosphäre.

Die Teilnahme an der Entspannung dauert ca. 1 - 1.5 Stunden.

Ansprechpartnerin beim Arbeitskreis Tourismus Freizeit ist Frau Hilla Kersting, Tel. 07225 4633. Bei Regen findet Qi Gong nicht statt.